Reisen mit Haustieren : Bestimmungen im Ausland

Wer mit seinem Haustier auf Urlaub fahren will, steht oft vor Problemen. Denn für die Reise ins Ausland mit Hund, Katze und Co sind – abhängig vom jeweiligen Zielland – die unterschiedlichsten Bestimmungen zu beachten. Das Veterinäramt der Stadt Wien (Magistratsabteilung 60) stellt daher auf seiner Webseite zahlreiche Informationen zu diesem Thema bereit.

Auf der Website www.tierschutzinwien.at sind unter dem Menüpunkt „Reisen mit Heimtieren“ diewichtigsten Urlaubsländer alphabetisch aufgelistet. Ein einfacher Klick auf den Namen des jeweiligen Landes führt zu den aktuellen Reisebestimmungen. Sie sind sortiert nach denEinreisebestimmungen und nach den Regelungen für die Rückkehr nach Österreich. Zu finden sind auch die besonderen Vorschriften, die für die Reise in Begleitung eines Jungtieres oder den Import eines Tieres nach Österreich gelten.

Rechtzeitig zur Urlaubszeit wurde das Service von den MitarbeiterInnen des Wiener Veterinäramts auf nunmehr 45 Staaten erweitert. Von Andorra bis Zypern sind EU-Staaten und alle angrenzenden Nachbarstaaten zu finden. Auch beliebte exotische Reiseziele wie Australien oder Thailand sind beschrieben, die Liste wird laufend erweitert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Springe zur Werkzeugleiste