Richtig Flirten will gelernt sein

Nicht nur im Frühling befällt viele von uns die Lust auf einen heißen Flirt. Doch wie nähert man sich dem anderen Geschlecht, ohne durch einen ‚Korb‘ die Lust am Flirten gleich wieder zu verlieren?

 Echt männlich, richtig weiblich - was wir ohne Worte sagenDie schlechte Nachricht zuerst: „Es gibt keinen ultimativ wirksamen Flirtspruch!“, weiß Flirtexpertin Nina Deißler. „Ohnehin führen einstudierte Sprüche nur äußerst selten zum gewünschten Ergebnis.“ Die gute Nachricht: Es gibt trotzdem einige ‚Selbstmarketing-Strategien‘, die tatsächlich erfolgversprechend sind. Frau Deißler verrät uns nachfolgend vier gute Tipps aus der Praxis – inklusive ihrer Tücken:

Tipp 1: Blickkontakt suchen und lächeln, lächeln, lächeln
Eine Frau entscheidet schon lange vor dem ersten Satz, ob und mit wem sie flirten möchte. Suchen Sie also immer zuerst den Blickkontakt. Wird dieser erwidert, lächeln Sie – nichts bricht das Eis so schnell, wie ein herzliches Lächeln. Erhalten Sie ein Lächeln zurück, dürfen Sie sich freuen.
Vorsicht: Auch die Erwiderung des Lächelns ist schon ein Flirt, die andere Person möchte vielleicht gar nicht weiter gehen – doch wer zu lange nur schaut und lächelt, verpasst die Chance zum Ansprechen – spätestens beim dritten Augenkontakt sollte etwas passieren.

Tipp 2: Was du siehst, ist was du sagst
Alles was in irgendeiner Form Gemeinsamkeiten schafft, verbindet – alles was verbindet, macht sympathisch! Suchen Sie also nicht nach dem tollen Spruch sondern nach Gemeinsamkeiten und erwähnen Sie diese: Die Freude am schönen Wetter, man hat dasselbe Getränk bestellt oder wundert sich über denselben skurrilen Passanten… Dinge die gerade passieren sind immer ein guter Einstieg.

Vorsicht: Nach Möglichkeit Fragen stellen und nicht nur ‚Feststellungen‘ anbringen – das Gegenüber soll schließlich reagieren können!

Tipp 3: Echte Komplimente
Ja, tatsächlich, Komplimente sind wieder im Trend – und zwar für beide Geschlechter: Gerade Männer freuen sich über Komplimente, da sie nicht so häufig welche bekommen! Gut ist, ‚Eigenleistungen‘ des anderen zu loben: Geschmackvollen Schmuck oder typgerechte Kleidung, besondere Fähigkeiten oder beeindruckendes Fachwissen.
Vorsicht: Verfallen Sie nicht in Banalitäten und machen Sie nur dann ein Kompliment, wenn es tatsächlich etwas zu loben gibt!

Tipp 4: Ehrlichkeit und Mut
Es muss auch nicht immer originell sein – ein ehrliches: ‚Ich würde Dich gerne kennen lernen aber mir fällt kein toller Spruch ein!‘, wirkt manchmal besser als alles andere. Vor allem Frauen wollen sicher gehen, dass sie nicht einer ‚Anmache‘ zum Opfer fallen, sondern dass wirklich sie persönlich gemeint sind. Flirten macht sexy: Mit diesen 50 ErfahrungsTipps kriegen Sie Jede / Jeden rumStarten Sie daher im Zweifel ruhig einen zweiten Anlauf.
Vorsicht: Nicht aufdringlich werden. Wenn man(n) auch beim 2. Anlauf abblitzt, dann besteht wohl wirklich kein Interesse.

„Ob jemand Chancen auf einen intensiveren Flirt hat, hängt letztlich nur wenig von dem ab was er sagt, sondern viel eher davon, wie er wirkt“, sagt Nina Deißler, die seit über fünf Jahren ihr Wissen an Singles auf Partnersuche weitergibt. Fazit: Nicht panisch nach dem richtigen Spruch suchen sondern locker bleiben und sich ein Herz fassen!

Quelle: kontaktvoll.de

 

Tipps

Keine Angst vor dem Erröten: Die Angst vor dem Rotwerden überwinden

Petsharing: Neue Plattform PETtogether bringt Haustierbesitzer und Tierliebhaber zusammen

Style Queen: Stilvoll leben mit kleinem Budget

Der Hund als Flirt-Faktor

Ist der Online-Flirt besser oder schlechter?

Der perfekte Liebesbrief: Werbung in eigener Sache

Flirthelfer Handy: Singles versenden Liebesgrüße am liebsten per SMS

Hunde im Büro: Online-Ratgeber mit Tipps und Tricks

 

 

 

Weitere Flirt-Tipps

Das erste Date – Tipps für Verhalten, Kleidung und Planung allgemein
Die perfekte erste Mail beim Online-Dating
Im Frühling wächst die Lust zum Flirten
Kontrollieren Sie die Mails oder SMS Ihres Partners?
Mit welchem Hund ist der Flirtfaktor am größten?
Frauen haben mehr Angst vorm Zusammenziehen
Hotels zum Kuscheln und Knuddeln
Mit Streit in der Beziehung richtig umgehen
Frauen wollen noch immer erobert werden
Bücher als gutes Thema beim ersten Date
Italiener oder Sushi – Wohin beim ersten Date ?
Autoflirt : Meistens ohne Hintergedanken
Jede(r) Zweite glaubt an die Liebe auf den ersten Blick
Viele Singles zweifeln an ihrer Beziehungsfähigkeit
Was hat die Liebe mit dem Inneren Schweinehund zu tun?
Welche Automarke bietet die größten Flirtchancen ?
Richtig Flirten : Die besten Sprüche und Signale
Singlestudie: Wie sieht der Traummann aus ?
Aus welchem Grund sind Sie besonders eifersüchtig ?
Einfluss der Freunde auf die Partnersuche
So profitieren Sie auch von schlechten Dates
Singlestudie: Wie soll die Traumfrau sein?
Singlestudie: Wie muss der Märchenprinz sein?
Was denkst du gerade ?
Kuss-Typen : Was uns der Kuss verrät
Heiraten hat für Singles keine Priorität
Haben Sie mal Feuer ?
Flirt in der Arbeit : Jeder Dritte hats schon gemacht
Kann man Flirten üben ?
Sieben Tipps für eine harmonische Beziehung
Vorsicht : Mögliche Streit-Gründe für frisch Verliebte
Ist die erste Liebe auch unsere große Liebe ?
Erster Kuss schon beim ersten Date ?
Kompromisse sind bei der Partnersuche unerlässlich
Altersunterschied bei der Partner-Suche
Welche Partner-Eigenschaften Mann oder Frau sucht
Welche Eigenschaften Frauen beim Partner suchen
Tipps für Alleinerziehende auf Partnersuche
Haben Sie Ihre Gefühle zum Ex-Partner im Griff ?
Liebeskummer : Leiden Männer mehr als Frauen ?
Große Studie über männliche und weibliche Singles
Erstes Date : Welche Themen absolut tabu sind
Betthupferl bei den meisten Singles unbeliebt
NEU: Der Sternzeichen-Partnertest
Männer wagen eher den ersten Schritt – Frauen traut Euch!
Wochenend-Beziehung : Funktioniert die Liebe auf Distanz ?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Springe zur Werkzeugleiste