Neues aus der Medizin: Natürliche Hilfe wenn er „zu früh“ kommt

Nahezu jeder 5. Mann in Deutschland leidet unter vorzeitigem Samenerguss. „Damit ist dieses Tabuthema ein noch viel größeres Problem als Erektionsstörungen“, so der bekannte Urologe Prof. Hartmut Porst aus Hamburg.

euviril® controlDas mangelnde „Stehvermögen“ des Mannes belastet mitunter viele Beziehungen – insbesondere leidet die Partnerin durch das vorzeitige Ende beim Liebesspiel, da Frauen meist eine längere Stimulationsdauer als der Mann benötigen um zum Höhepunkt zu gelangen.

Die Kontrolle wieder gewinnen

Forscher haben nun ein ganz neues und natürliches Präparat in Form von Brausetabletten entwickelt (euviril® control), welches das Stehvermögen des Mannes verdreifachen kann. Die Basis bildet ein natürlicher, speziell entwickelter Aminosäurenkomplex aus L-Tyrosin, L-Arginin, L-Methionin und N-Acetyl-Methionin sowie eine bestimmte Konzentration an B-Vitaminen, Mineralstoffen und natürlicher Hopfen-Extrakt. Das Geheimnis liegt in der Wirkung eines ausgeglichenen Serotonin- und Histaminspiegels. Diese sind einerseits für eine länger andauernde Erektion bei gleichzeitiger Desensibilisierung der Empfindlichkeit der feinen Penisgefäße verantwortlich. Somit können betroffene Männer ab sofort Ihren „Mann stehen“ und der Samenerguss kann hinausgezögert werden.

Für wen ist das neue euviril® control geeignet?

Hauptsächlich für Männer, die Probleme haben, beim Sex länger als eine Minute durchzuhalten. Die durchschnittliche „Steh-Dauer“ europäischer Männer beträgt zwei bis sechs Minuten.

Das neue euviril® control ist sehr gut verträglich und rezeptfrei erhältlich!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Springe zur Werkzeugleiste